Willkommen auf der Website des Dungkar Dharma Zentrums.

 

Als buddhistischer Verein organisieren wir Vorträge und Seminare zur Verbreitung des Dharmas und bieten ein Ausbildungsprogramm für Hospizmitarbeiter an.
Mit der Unterstützung unserer kostbaren Lehrerin Domo Geshe Rinpoche widmen wir uns tiefen Fragen:
Was ist Glück?  Gibt es einen Weg, anderen aus dem Leiden zu helfen?
Wie gebe ich meinem Leben einen Sinn?

Die Weiße Conch Muschel (tib. Dungkar) ist eins der acht glücksverheißenden Symbole des tibetischen Buddhismus und repräsentiert die erleuchtete Rede des Buddha. Wenn sie geblasen wird ist sie in weiter Ferne klar vernehmbar, und trotzdem wird der Klang deine Ohren nicht verletzen, selbst wenn du dicht daneben stehst. Auf ähnliche Weise werden von den Lehren eines erleuchteten Wesens, das den Pfad zur Erleuchtung lehrt, nicht nur die dabei Anwesenden berührt.

Hier eine Kostprobe aus einer Unterweisung von Domo Geshe Rinpoche, die sie 2009 in Berlin erteilte:

Besuche auch Rinpoches Blog

http://satisfiedbuddhist.blogspot.de/

oder verbinde dich mit ihr auf Facebook oder Twitter

https://www.facebook.com/domogesherinpoche?fref=ts

SATISFIED BUDDHIST Blog von Heute (mit deutscher Übersetzung):

Buddhism in Tibetan Tradition, But Not Slavishly So!

Advertisements